Oliver Drechsel konzertiert in Haus Eller

Hammerflügel

Tafelklaviere

Kielinstrumente

Pianos

Sammlung Dohr
Pianomuseum Haus Eller
Historische Tasteninstrumente

Fortepianos

Square Pianos

Harpsichords

Pianos

© 1998-2019 by
Christoph Dohr

aktualisiert
Mittwoch, 19.06.2019 15:03

I098

Toypiano/Kinderklavier noname, Flügelform

  • Maße: Höhe 503 mm gesamt, Korpushöhe 138 mm, Breite 488 mm, Tiefe 540 mm
  • Farbe: schwarz glänzend lackiertes Holz, "Klavierlackoptik"
  • Ambitus: c'-f''' = 2 1/2 Oktaven, chromatisch = 30 klingende Töne
  • Untertastenmaß: Breite 21 mm, Tiefe 95 mm
  • Klangerzeuger: Klangstabrechen:
  • Besonderheiten: aufsteckbares Notenpult aus weißem Kunststoff, Breite 215 mm, Höhe ca. 100 mm; Klang, Fertigungsqualität, Spieleigenschaften, Untertastentiefe fast identisch mit den Schoenhut-ToyPianos in Flügelform (das Instrument scheint eine "noname"-Kopie einer Schoenhut-Konstruktion zu sein); zugehöriger passender Hocker im Lieferumfang.
  • Zustand: quasi neuwertig
  • Erwerb Juli/August 2015 durch Schenkung Bernd Wiesemann.